Ganz schön clever: So gelingt Lasieren noch besser.

Am besten mit der Drahtbürste: Holz etwas Antikes geben.

Um dem Holz einen antiken Charakter zu geben und es etwas älter und strukturierter wirken zu lassen, das Holz mit einer mittelharten Messingdrahtbürste bis zur gewünschten Struktur in Richtung der Holzmaserung ausbürsten.

Bei harzhaltigen Hölzern: Den richtigen Farbton wählen.

Vermeiden Sie bei harzhaltigen Hölzern dunkle Anstriche, wenn sie direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Durch starkes Aufheizen neigt das Holz zu Harzaustritten und kann daher die Kleidung verschmutzen.

Terrasse verschönern: Was vergraute Dielen verlangen.

Vergraute Terrassendielen brauchen Öl! Achten Sie beim Kauf des Holzöls darauf, dass bei gerillten Terrassendielen mehr Material benötigt wird, da durch die Riffelung eine größere Oberfläche entsteht.

Sonnenseite meiden: wichtig für die gelungene Lasur.

Um ein zu schnelles Antrocknen von Lasuren und damit verbundene Ansätze zu vermeiden, immer auf der sonnenabgewandten Seite arbeiten.

Schneller schöner: Altanstriche effektiv entfernen.

Vor jeder neuen Lasur müssen Altanstriche weg. So geht’s schnell: Mit einer weichen bis mittelharten Drahtbürste lassen sich die alten Lasuranstriche leicht entfernen. Arbeiten Sie mit einem Schleifpapier nach.
 

Video-Tipps

Fassadenanstrich

Ein neuer Fassadenanstrich sorgt für frisches Aussehen und schützt vor Schäden durch Umwelteinflüsse. So einfach geht's!

Innenräume streichen

Sie planen einen neuen Anstrich? Wir zeigen Ihnen, wie es geht! Informieren Sie sich über die Farbwirkung im Raum, die richtige Vorbereitung des Untergrunds, die passende Abdeckung, die geeigneten Werkzeuge und den optimalen Farbauftrag. So einfach geht's!

Lackieren & Lasieren

Verleihen Sie Ihren Lieblingsstücken neuen Glanz! Wir geben Ihnen Tipps bei der Wahl der richtigen Lacke, Lasuren und Werkzeuge und zeigen Ihnen, wie Sie alten Holz- und Metallstücken einen neuen Schliff geben. So einfach geht's!