Zum Hauptinhalt springen

 

OPUS1 Holzentgrauer

Bitte geben Sie hier Ihre zu streichende m² an, um den genauen Bedarf ermitteln zu können:


Produktbeschreibung:

Hochwirksamer Spezialreiniger zur Reinigung und Auffrischung vergrauter Holzoberflächen im Außenbereich.

Produktinformation

Gebindegrößen & Reichweiten

  • 1 l für ca. 8 m²


Mengenrechner

Einen genauen Farbbedarf für Ihre Wohnfläche erhalten Sie durch Berechnen der zu streichenden Flächen. Messen Sie die Länge der Wand und multiplizieren Sie diese mit der Raumhöhe (L x H), um auf die m² zu kommen.

Tipp: Vergessen Sie nicht, die Fenster von der zu streichenden Wohnfläche abzuziehen.

Bitte geben Sie hier die von Ihnen zu bearbeitende Fläche in m² ein:

Stellt den natürlichen Charakter von holzunbewittertem Holz im Außenbereich wieder her.

PDF 1543_TI_OPUS1_Holzentgrauer.pdf*

* Zur Anzeigen der Dokumente benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader, den Sie sich hier herunterladen können.

Produktgebrauch

Zu verwenden auf

Holz und Holzwerkstoffen

Schritt 1:
Arbeitsvorbereitung

Bei Verarbeitung auf Holzuntergründen, Holz je nach Vergrauung unverdünnt oder 10%ig mit Wasser verdünnt auf die betroffenen Holzflächen auftragen. 15 min einwirken lassen. Danach die Vergrauung mit einer Wurzelbürste und viel Wasser entfernen. Flächen 6 h trocknen lassen.

Abschließend empfehlen wir einen Deckanstrich mit OPUS1 Acryl Buntlack oder OPUS1 Wetterschutzfarbe.

Einkaufszettel

  • OPUS1 Holzentgrauer
  • Schleifpapier (Körnung für Entfernung von Altanstrichen und losen Anstrichteilen 100)
  • Schleifpapier (Körnung für Anschleifen von Grundierungen und Voranstrichen: 160)
  • Abdeckfolie
  • Abklebeband
  • Bürste
  • Teflon WoodProtektor Lasurroller
  • FillPRO LaserTouch Lasur-Flachpinsel
  • Winkel-Lasur-Flächenstreicher


Werkzeugempfehlungen

Robuster, saugfhähiger, Teflon beschichteter Spezialbezug. Speziell für naturbelassenes und sägeraues Holz. Für Lasuren und Holzschutzmittel.

Teflon WoodProtektor Lasurroller


Neu entwickelte Kunstborste, höhere Farbaufnahme. Perfekte Deckkraft. Für optimale streifenfreie Lasurergebnisse. Rutschfester, stabiler Holzgriff durch spezielles Laserverfahren. Holzstiele stammen aus nachhaltiger Forstwirtschaft - FSC.

FillPRO LaserTouch Lasur-Flachpinsel


Syntetik/Naturborstenmix. Für schwer zugängliche Stellen geeignet, z.B. Windbretter, Holzverkleidungen, usw. Einfach und schnell mit der BlockSystem Teleskopstange verlängerbar.

Winkel-Lasur-Flächenstreicher


Produktsicherheit

PDF 1951_sdbOPUS_1_HolzentgrauerDE 2.pdf*

* Zur Anzeigen der Dokumente benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader, den Sie sich hier herunterladen können.

Verursacht schwere Augenreizung. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Nach Gebrauch Hände gründlich waschen. Schutzhandschuhe/Augenschutz tragen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. Während der Verarbeitung und  Trocknung für gründliche Belüftung sorgen. Essen, Trinken und Rauchen während des Gebrauchs des Produktes ist zu vermeiden. Bei Berührung mit den Augen oder der Haut sofort gründlich mit Wasser abspülen. Nicht in die Kanalisation, Gewässer oder ins Erdreich gelangen lassen. Reinigung der Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit Wasser und Seife. Bei Schleifarbeiten Staubilter P2 verwenden. Spritznebel nicht einatmen. Kombiilter A2/P2 verwenden.

Nur restentleertes Gebinde zum Recycling geben.

Flüssige Materialreste bei einer Sammelstelle für Altfarben/Atlacke abgeben.

Eingetrocknete Materialreste als Bau- und Abbruchabfälle oder als Siedlungsabfälle bzw. im Hausmüll entsorgen.